Benn knackt WM Norm

Benn WM NormEndlich hat Benn es geschafft. Nachdem er Anfang Mai in Chula Vista (USA) mit 64,40m bis auf zehn Zentimeter an die WM Norm für Berlin heran kam und bei den Halleschen Werfertagen am 23. Mai 64,03m folgen ließ, hat er seit letzten Freitag (12.06.) in Lugano (Schweiz) mit 64,97m die WM Norm in der Tasche. Laut den australischen Richtlinien, muss er die WM Norm von 64,50m allerdings zweimal werfen. Vielleicht gelingt ihm dies ja bereits am Mittwoch (17.06.) beim „Solecup“ Wurfmeeting in Schönenbeck. Congratulation and good luck in Schönebeck. Your „Wurfteam Potsdam“.

Benn Harradine mit Freundin Calista (m) und Dad (l).

Leave a comment