Laura, Phillip und Tino Lang zu U18 WM

Phillip van Dijck SonnenschirmAm Sonnabend (18.07.2009) ist es so weit. Sperrwerferin Laura Henkel, Diskuswerfer Phillip van Dijck und unser Lehrertrainer Tino Lang brechen zur U18 Weltmeisterschaft (22. – 26.07.2009) nach Brixen (Südtirol) auf. Die Deutsche Nationalmannschaft trifft sich in München und reist von dort zum Austragungsort der WM. Für beide Athleten ist es der erste Einsatz in „schwarz -rot – gold“ und beide haben sich vorgenommen, die Qualifikation zu überstehen und den Endkampf zu erreichen.
Das Wurfteam wünscht Euch viel Können und das nötige Glück!

Leave a comment