Phillip erreicht das Finale bei U18 WM nicht!

Das Finale der Diskuswerfer bei der U18 WM wird ohne deutsche Beteiligung stattfinden. Sowohl Phillip van Dijck, vom SC Potsdam/Wurfteam Potsdam, als auch Benedikt Stienen vom LAC Veltins Sauerland verpaßten den Einzug ins Finale. In der Hoffung, dass diese WM eine gute Chance zum lernen war, freuen wir uns auf die Rückkehr von Phillip am kommenden Montag.
Die Kugelstoßerinnen, Lena Urbaniak (TG Nürtingen) und Laurin Norman (Schweriner SC) konnten gleich im ersten Versuch die Qualifikationsweite übertreffen und stehen heute Abend um 18:10 Uhr im Finale der WM.

Leave a comment