Markus wirft in Osterode WM – Norm

Markus Münch warf gestern beim Meeting in Osterode (Harz) mit 65,19m die Norm für die Weltmeisterschaftren 2011 in Daegu (Südkorea). Damit ist er der dritte deutsche Werfer, der die vom DLV geforderte Norm in der Tasche hat. Glückwunsch dazu!

Gordon Wolf erzielte im gleichen Wettkampf eine Weite von 57,35m. Er befindet sich schon in der Vorbereitung auf die U23 Europameisterschaftenh, die vom 14. – 17. Juli im tschechischen Ostrava stattfinden werden. Am kommenden Wochenende wird Gordon bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren in Bremen an den Start gehen.

Leave a comment