• IMG_1783
  • IMG_1746

Clemens und Henning gewinnen Gold, Michelle holt Bronze

Der zweite Tag der Deutschen Jugendmeisterschaften war für das Wurfteam Potsdam wieder sehr erfolgreich.
Zunächst holte Clemens im Diskuswurf mit 62,73m seine zweite Goldmedaille des Wochenendes, kurz darauf war sein Bruder Henning im Diskuswurf der U20 nicht zu bezwingen und gewann mit 61,36m.
Das überragende Resultat rundete Michelle Berger ab, die sich mit neuer persönlicher Bestleistung von 45,18m die Bronzemedaille sicherte.
Für seine tollen Ergebnisse wurde Clemens zusätzlich von den „Freunden der Leichtathletik“ mit dem Preis für die beste Leistung der Jugendmeisterschaften ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch!!!!

Leave a comment