P1150251 (2)

Henning holt Gold und Silber & Clemens holt Bronze

Am zweiten Tag der Deutschen Winterwurfmeisterschaften gab es noch einmal einen kompletten Medaillensatz für unsere Athleten.

Zunächst stieg Henning Prüfer im Kugelstoßen in den Ring. Dabei kam es wieder einmal zum Duell mit seinem Dauerrivalen Patrick Müller, der den Vergleich mit 20,67m zu 20,06m für sich entschied. Dennoch ist die Silbermedaille ein toller Erfolg!

Im Diskuswurf ging Henning zusammen mit seinem Bruder Clemens an den Start. Dabei wurde Henning seiner Favouritenrolle gerecht und siegte überlegen vor Max Klaus (LV 90 Erzgebirge). Clemens landete als jüngerer Jahrgang auf einem tollen dritten Platz und sicherte sich somit seine erste nationale Medaille in der U20.

Für seine Leistung wurde Henning für den Winterwurfländerkampf in Lyon vorgeschlagen.

Henning Prüfer 20,06 m

Henning Prüfer 62,09m

Clemens Prüfer 55,43 m

 

 

1 Comment

  1. Schulle sagt:

    Glückwunsch:-)

Leave a comment